Shop

Feldkalender2022

WebGl Shop

Willkomem beim Feldkalender2.0

Mit dem Feldkalender 2.0 kann man sämtliche auf einem Landwirtschaftsbetrieb anfallenden Arbeiten dokumentieren und auswerten. Die Auswertung fokussiert sich auf die Berechnung des Deckungsbeitrages für die gespeicherten Parzellen. Zu Beginn des Programms müssen alle Ackerbau- und Grünland-Parzellen definiert werden. Die Eingabe besteht aus der Parzellengrösse und dem Parzellennamen sowie der angebauten Kultur. Anschliessend müssen alle ackerbaulichen Arbeiten wie Dünger, Pflanzenschutz und diverse Feldarbeiten nach Datum eingegeben werden.

Wenn alle Feldarbeiten eingegeben wurden kann man das wirtschaftliche Ergebnis für alle Parzellen und Kulturen berechnen sowie die Nährstoffbilanz für alle Parzellen ausrechnen

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt